Biologische Schädlingsbekämpfung

NEUDORFF -Produkte mit natürlichen Wirkstoffen

– bienenfreundlich –

 

IMG_2989

 

 Spruzit- Schädlingsfrei: Gegen Blattläuse, Raupen, Spinnmilben

 Xentari Raupenfrei: Biologische Bekämpfung von Schadraupen an Gemüse, Obst- und Zierpflanzen

Atempo Kupfer-Pilzfrei: Gegen  echten und falschen Mehltau an Gemüse, Äpfeln, Wein- und Zierpflanzen

 

Selbstverständlich erhalten Sie diese Produkte bei uns im GartenCenter. Unser Pflanzendoktor ist Ihnen gerne bei der Schadbildbestimmung behilflich, näheres unter Pflanzendoktor.

 

 

 

Lavendel gegen Läuse

Lavender field in Tihany, Hungary

Spritzmittel aus Lavendelsud

Lavendelsud: Triebe, Stiele und/oder Blüten in Wasser einlegen (ca. 1-2 Hände voll in 1 Liter Wasser), einige Zeit stehen lassen, (einen oder mehrere Tage) und dann als Mittel gegen Blattläuse und andere saugende Insekten sprühen oder evtl. auch gießen. Für Garten – und Zimmerpflanzen verwendbar. Sehr wirksam.

Es kann auch ein Lavendelöl hergestellt (oder gekauft) und dieses dann mit ca. 10 Tropfen in 1 Liter lauwarmem, kalkfreiem Wasser und einem Tropfen Spüli vermischt werden.

Diese Mischungen sind auch zur Befallsvorbeugung von April bis August einmal pro Woche einsetzbar. Wahrscheinlich werden die Schädlinge durch den permanenten Lavendelgeruch abgehalten, die Pflanzen zu befallen. Auch können von Schneckenfraß bedrohte Pflanzen zum Schutz alle 2 Wochen mit dem Sud besprüht werden.

 

Bodentest

 

Kostenlose Analyse Ihrer Bodenqualität

Entnehmen Sie an 4 verschiedenen Stellen Ihres Gartens jeweils eine Bodenprobe aus 10 cm Tiefe und mischen diese zu einer Menge von ca. 0,5 l Bringen Sie die Probe zu uns ins GartenCenter, hier werden die Bodenbeschaffenheit sowie der Nährstoffgehalt der Probe festgestellt und Sie erhalten eine Experten-Empfehlung von Beratern der Fa. Oscorna bezüglich der Bodenverbesserung und eine Düngeberatung.

Termin:

Freitag, den 08.05.2020

15.00 – 18.00 Uhr

DER TERMIN FÄLLT AUFGRUND DER AKTUELLEN LAGE LEIDER AUS