Pfälzer Gartenmarkt Maikammer

Samstag, den 20.August 2022 10:00 – 18:00 Uhr

 Sonntag, den 21.August 2022 10:00 – 18:00 Uhr

In diesem Jahr findet wieder der Pfälzer Gartenmarkt in Maikammer statt. Natürlich sind wir, das GARTENCENTER EDESHEIM, auch mit attraktiven Angeboten vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns am Stand.

Jeweils samstags und sonntags zwischen 10.00 und 18.00 Uhr offerieren rund 130 regionale, überregionale und internationale Aussteller ihr Angebot. Baumschulen und Staudengärtnereien mit ihren Spezialitäten, Firmen mit hochwertigen Gartenmöbeln und die verschiedensten Accessoires werden ebenso vertreten sein wie mediterrane Kübelpflanzen, Rosenraritäten, Kräutervariationen, allerlei Sämereien, Kakteen, Bonsai und Bambusarten. Verschiedene Gartenbaufirmen verwandeln Straßenecken und Plätze in blühende Gartenanlagen. Auch das dafür notwendige Gartengerät lässt sich hier erwerben. An zahlreichen Informations- und Bücherständen erhält man neben den neuesten Gartentipps auch Rat und Hilfe bei Problemen rund um den Garten. Leckeres aus Gartenfrüchten lässt sich an verschiedenen Naturkostständen probieren. Für kulinarische Gaumenfreuden zwischendurch sorgen Maikammerer Vereine, Winzer und die Gastronomie.

Neben dem eigentlichen Marktgeschehen bietet sich ein informatives Rahmenprogramm mit Vorträgen zum Teil direkt am Stand zu verschiedenen Gartenthemen. In unmittelbarer Nähe zum Marktgelände befindet sich der Mediterrane Garten, in dem der Pflanzenexperte Peter Straub zwei Führungen anbietet und zwar Samstag und Sonntag, jeweils um 14 Uhr (Treffpunkt Rathaushof gegenüber Pflanzendepot).

Am Sonntag freuen sich die Maikammerer Einzelhändler auf Sie. Die Geschäfte öffnen von 13.00 – 18.00 Uhr.

Brombeerengallmilben

Brombeeren färben sich nicht gleichmäßig schwarz ?

Ist dies der Fall, ist das ein Zeichen dafür, dass die Pflanzen von den Brombeergallmilben befallen sind. Dies trifft vor allem auf die spät reifenden Sorten zu. Die Folge ist, dass die Früchte weniger süß bis ungenießbar sind.

Maßnahmen zur Vermeidung bzw. Bekämpfung:

Die befallenen Früchte ernten und in der Biotonne entsorgen

Brombeeren zurück schneiden

Bei starkem Befall im nächsten Frühjahr eine Austriebsspritzung mit z.B. Naturen Bio-Austriebsspritzmittel durchführen

 

 

Biologische Schädlingsbekämpfung

NEUDORFF -Produkte mit natürlichen Wirkstoffen

– bienenfreundlich –

 

IMG_2989

 

 Spruzit- Schädlingsfrei: Gegen Blattläuse, Raupen, Spinnmilben

 Xentari Raupenfrei: Biologische Bekämpfung von Schadraupen an Gemüse, Obst- und Zierpflanzen

Atempo Kupfer-Pilzfrei: Gegen  echten und falschen Mehltau an Gemüse, Äpfeln, Wein- und Zierpflanzen

 

Selbstverständlich erhalten Sie diese Produkte bei uns im GartenCenter. Unser Pflanzendoktor ist Ihnen gerne bei der Schadbildbestimmung behilflich, näheres unter Pflanzendoktor.